link-piano-percussion

Unser Netzwerk

Sven Selle, der Mann am Klavier

Sven Selle (geb. 1961 in Hamburg) spielt seit 1984 in professionellen Bands. Er beherrscht ein großes Repertoire verschiedener Musik-Stilrichtungen. Studiert hat er an der Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Hamburg. Er spielt mit verschiedenen Interpreten und Bands auf Konzerten, Tourneen und bei Studioproduktionen. Daneben hat er sich auch als musikalischer Leiter von Workshops einen Namen gemacht.
Sven arbeitet als Dozent (Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Stage School of Dance and Drama u.a.). Er hat Alben unter eigenem Namen veröffentlicht (CD „A Place In My Heart“ Pianosolo) und gründete 2005 das Sven Selle Trio, dessen erstes Album „Signs“ 2006 erschien.
Für MondayMonday greift Sven seit 2004 in die Tasten.

Yogi Jockusch, der mit der Kiste tanzt

Der Hamburger Yogi Jockusch ist mit uns, wenn es auf der Bühne um den Beat geht. Falls  er sich loseisen kann von seinen Engagements am anderen Ende der Republik oder Abi Wallenstein ihn nicht dringend braucht. Dann eilt Yogi dank Bahncard zu unseren Konzerten nach Hamburg, wann immer er es einrichten kann. Kaum zu glauben, mit wievielen Gerätschaften man Rhythmus machen kann. Auf die Frage, was der Yogi da gerade spielt, kann man mit dieser kleinen Aufzählung antworten: afrokubanische, afrikanische, indische, asiatische, arabische und klassische Percussion und Drums. Oder kurz gesprochen: die ganze Welt der Percussion. Hau rein, Yogi!

Diese Seite ist noch nicht ganz fertig. Weitere Links folgen.

Bildnachweis auf dieser Seite

Großes Foto: © Burkhard Siemokat · Weitere Fotos: © Simone Brandenburg (2), H. Frahm (1)